Donnerstag, 14. April 2011

Das Puppentheater-Museum


An dieser Stelle möchte ich immer mal wieder über Orte berichten, die für mich etwas Zauberhaftes, Verwunschenes haben. Am vergangenen Wochenende habe ich zum wiederholten Mal an einem Erzählworkshop (geleitet von Barbara Höllfritsch) teilgenommen. Der Kurs fand im PUPPENTHEATER-MUSEUM BERLIN statt. Die Räumlichkeiten bieten, wie ich finde, einen passenden Rahmen für unsere Märchen. Ich möchte jedem den Besuch in diesem kleinen Museum empfehlen. Das Museum befindet sich in Neukölln, Karl-Marxstr. 135. Neben Erzählkursen finden dort auch Workshops zum Puppenbau und Puppenspiel statt. Für Kinder ab vier Jahren werden Puppenspiele aufgeführt, und es gibt auch eine (gruselige) Taschenlampenführung. Wer mehr erfahren möchte, kann sich unter www.puppentheater-museum.de informieren.
Viel Spaß!

Freitag, 8. April 2011

Rätselauflösung März 2011

Der Fluss, der die Ober- von der Unterwelt trennt, heißt
Styx.

Donnerstag, 7. April 2011

Märchenrätsel, Monat April


Dieses Rätsel besteht aus drei Teilen:
1) Wie lauten die Vornamen der Brüder Grimm?
2) Wer von ihnen war der ältere?
3) Wo sind die Brüder beerdigt?


Ich wünsche euch viel Spaß beim Recherchieren.

Zitat

Rotkäppchen war meine erste Liebe. Hätte ich Rotkäppchen heiraten können, wäre mir vollkommenes Glück zuteil geworden.
Charles Dickens

Dienstag, 5. April 2011

Unsere Veranstaltung im Terzo Mondo...

...war ein toller Erfolg und hat uns viel Spaß gemacht.
Zuerst hat Timo einiges über den griechischen Totenkult erzählt

und danach war die Erzählung von Odysseus in der Unterwelt dran.

Wer mehr hören möchte - -  es sind weitere Abende im Terzo Mondo geplant. Termine werde ich einstellen. Also immer mal wieder vorbeischauen.