Sonntag, 8. Mai 2011

Märchenrätsel, Monat Mai

Am Freitag (6.5.) hat ein 61 jähriger protestantischer Geistlicher bei "Wer wird Millionär?" € 125 000 gewonnen und will davon 110 000 Euro an einen verschuldeten Freund verschenken.
Die 125000-Euro-Frage lautete: Wie heißt das Grimm'sche Märchen, in dem es um ein Hähnchen, ein Hühnchen, eine Stecknadel und eine Nähnadel geht?

Ich gebe die Frage an euch weiter.
Viel Spaß....

Kommentare:

  1. Liebe Maria,
    das Märchen heißt: "Das Lumpengesindel" - galube ich jedenfalls.
    Sei ganz lieb gegrüßt
    Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Das Lumpengesindel ist es :) Musste leider danach googeln...habe ich noch nie von gehört...
    Ganz dicken Kuss, deine Katerina*

    AntwortenLöschen
  3. Hallo, liebe Maria,
    habe auch erstmal im Internet gesucht und gefunden: "Das Lumpengesindel" heißt das Märchen!
    War mir bis heute völlig unbekannt.
    Liebe Grüße
    von Doro

    AntwortenLöschen