Sonntag, 12. Juni 2011

Märchenzitat Juni

Märchen kann man in seinem Leben zweimal und zwiefach lesen. Zuerst als Kind, mit dem naiven Glauben, dass die belebt-bunte Welt ihrer Geschehnisse eine wahrhaftige sei, und dann viel viel später mit dem vollen Bewusstsein ihrer Enstehung."
(Stefan Zweig)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen